Zwischendurch: Sogenannte „Ehe für Alle“ vom Bundestag verabschiedet

Mit einer Mehrheit von ingsesammt 393 Stimmen Deutscher Bundestagsabgeordneten wurde heute die Gesetzesinitative des Bundesrates (Antrag der Mehrheit der Bundesländer) „Ehe für alle“ verabschiedet. Am 7. Juli wird der Bundesrat dann zum letzten Mal den Gesetzentwurf besprechen bevor er verabschiedet, und rechtswirksam in Kraft treten kann.

Wer den Gesetzentwurf (Stand 25.09.2016) lesen möchte, kann das hier: http://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2015/0201-0300/273-15(B).pdf?__blob=publicationFile&v=1