Skip to content

 Wohnraum und Mietrecht

Wohnungsmiete – Schadensersatz – Mängelbeseitigung – Kündigungsrechte – Untervermietung

Wohnungsmiete

Die meisten Menschen in Deutschland, mitunter auch Vermieter wohnen zur Miete. Grundlage hierfür ist in den allermeisten Fällen ein privatrechtlicher  Wohnraummietvertrag. Die Überlassung von Wohnraum erfolgt in der Regel gegen Entgelt und unterscheidet sich soweit als Miete von der unentgeltlichen Leihe. Gleichwohl gehen aus dem Vertrag über Wohnraum immer Rechte und Pflichten für beide Vertragsparteien hervor. Kommt es zu Störungen in der Vertragsbeziehung, etwa auf Grund von Schäden, Mängel oder aus unverschuldeten Gründen unterstützen wir Sie, ebenso wie bei Fragen zu Kündigungen-, Mieterhöhungen, Schönheitsreparaturen, Fällen der Untervermietung oder Modernisierungen an der Wohnimmobilie als Ihr Rechtsanwalt in Leipzig und in der Region.

Gerne beraten wir Sie bereits vor Abschluss des Miet-, Untermiet- oder Leihvertrags über mögliche Risiken und Pflichten aus dem Vertrag, der sog. Mietpreisbremse, sowie über Gestaltungs- und Absicherungsmöglichkeiten. Hinterlassen Sie noch heute Ihre Terminanfrage bei buero.malkus – Rechtsanwaltskanzlei im Formular [Formularlink].

 


 

move-g7959178f5_1920

Das Vertragsverhältnis über Wohnraum ist gesetzlich ausdrücklich geregelt, der Wohnraummieterin kommt dabei ein besonderer Schutz in dem gegenseitigen Vertragsverhältnis zu. Die Vermieterin kann, auf Grund der engen Bindung an den Mieter ihre Ansprüche dagegen vereinfacht durchsetzen. Beiden Parteien obliegt nach dem Gesetz die Verantwortung für das Gelingen dieses auf Dauer angelegten, vertraglichen Schuldverhältnises.

tenement-house-gc5df2da19_1920

Wohnraum mieten und vermieten

Das Wohnraummietverhältnis ist nach dem Gesetz auf unbestimmte Zeit angelegt, schon deswegen ist es natürlich, dass es im Lauf der Vertragsbeziehung zu Verschleiß an Einrichtung kommt. Je nach Vertragsgestaltung muss eine Partei die Mängelbeseitigung tatsächlich übernehmen oder die Kosten hierfür tragen. Auch (energetische) Sanierungen, Renovierungen und Aufwertungen stellen die Vertragsparteien regelmäßig vor rechtliche Herausforderung.

Wir beraten Sie zu Fragen wie die Minderung der gesetzlichen Miete bei Mängeln, Mängelbeseitigung, Untermietverträge und Vertragsübernahmen, Betriebskostenabrechnungen, Schäden und Kautionen sowie zu Kündigungen und Räumungsansprüche.  Wir prüfen in Ihrem Mietverhältnis Ihre Ansprüche und machen Ihre juristisch geprüften Forderung gegenüber der Gegenseite  geltend. Beauftragen Sie heute unsere Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig damit, Ihre Ansprüche in und aus dem Mietverhältnis zu prüfen und geltend zu machen.

 

 

Kommt es zu einem Rechtsstreit beraten wir Sie kompetent über Ihre Rechte und Risiken, wir vertreten Sie gegenüber Ihrem Vertragspartner und legen im Bedarfsfall Klage vor dem zuständigen Gericht ein, oder verteidigen Sie gegen die gerichtlich geltend gemachten Ansprüche, auch in Fällen der Räumungsklage oder Unterlassung.

 

 

 

 

apartment-g7eafb79bb_1920

Besondere Fallkonstellationen bedürfen individuelle Lösungen

Ob Sie einen Mietvertrag geerbt haben, sich aus Ihrer Wohngemeinschaft lösen möchten, ein Nießbrauchsrecht vereinbart haben oder die gemeinsame Ehewohnung übernehmen, wir zeigen Ihre Handlungsoptionen und die für Sie beste, rechtliche Lösung.

 

Wohnraum mit gegenseitiger Verantwortung

Das Wohnraummietverhältnis geht für beide Parteien mit Verantwortung einher. Wir legen Wert auf eine faire Mieter-Vermieterbeziehung und kennen die Bedeutung des, auch durch das Grundgesetz geschützten eigenen  Zuhauses. Im Streitfall unterstützen wir Sie daher professionell und konsequent bei der Durchsetzung Ihres Rechts. Gerne können Sie sich bei Fragen zur Mieterhöhung, in Fällen der Kündigung und der Räumung sowie bei Schadensersatzansprüchen oder der in Sachsen neu eingeführten Mietpreisbremse an uns wenden.

 

_M7A4011-Bearbeitet Kopie

Alle Rechtsfragen zum Wohnraum

Wir unterstützen Sie in allen rechtlichen Angelegenheiten rund um den Wohnraum. Von der Vertragsanbahnung und Prüfung über den Streit bei Mängeln und Modernisierungen während der Mietzeit bis nach der Beendigung der Vertragsbeziehung und dem Streit über Mängel, Schönheitsreparaturen und Kaution.

Dauerhafte Lösungen entwickeln

Unser Ziel ist es, mit unseren Mandantinnen und Mandanten dauerhafte und belastbare Lösungen in Konflikten zu finden und Einigkeit zwischen den Parteien herzustellen. Wir sind daher insbesondere in der außergerichtlichen  Tätigkeit darauf aus rechtsverbindliche Vereinbarungen herzustellen.

Prozessbevollmächtigt vor Gericht

In Ihrem Auftrag klagen wir Ihren Anspruch ein und lassen das zuständige Gericht durch Urteil den Rechtsstreit entscheiden. Wir weisen Sie auf die tatsächlichen und rechtlichen Risiken hin, entwickeln eine Prozessstrategie mit Aussicht auf Erfolg und raten Ihren auch von aussichtslosen Klagen oder Verteidigungen ab.

android chrome 192x192 1

buero.malkus -Rechtsanwaltskanzlei
Arthur-Hoffmann-Str. 74
04275 Leipzig
Tel: 0341-684 184 68
Fax: 0341-684 184 67
buero[at]malkus.lawyer

Kontaktiere uns

© 2022/23 malkus.lawyer / design by farbenspielerei.net